Habt ihr Fragen?

Gern helfe ich euch bei der Klärung eurer Fragen. Ich habe hier mal versucht, häufige Fragen zu veröffentlichen.
Ich gebe mein bestes, die Liste aktuell zu halten. 

 

Habt ihr unbeantwortete Fragen oder möchtet wissen, ob euer Wunschtermin noch frei ist?

Muss das Paarshooting zusätzlich zur Hochzeitsreportage gebucht werden?

Nein. Das Paarshooting ist fester Bestandteil der Hochzeitsreportage. Neben der Dokumentation des Tages plane ich auch Gruppenbilder und Zeit für Paarfotos bzw. das Paarshooting. 

Begleitest du unsere Hochzeit auch außerhalb von Koblenz?

Auf jeden Fall. Ich bin zwar hauptsächlich als Hochzeitsfotograf in Wiesbaden und Koblenz unterwegs, jedoch bin nicht an einen Ort gebunden. Mein Vorteil für Euch: für das Kalenderjahr 2018 kann ich anbieten, keine Kosten für die Anfahrt zu nehmen! Hochzeiten im Ausland sind ebenfalls möglich.

Wie lange im Voraus sollten wir uns um eine Buchung des Hochzeitsfotografen kümmern?

Hier gilt: desto früher desto besser, gerade wenn es um eine Hochzeit um einen beliebten Termin am Wochenende geht. Um zu erfahren, ob eurer Wunschtermin noch frei ist, bleibt mir bitte euren Termin unbedingt in das Kontaktformular oder per E-Mail.

Bietest du auch Verlobungsshootings oder After-Wedding-Shootings an?

Liebend gerne. Verlobungsshootings sind ideal zum Kennenlernen und die Bilder sind geeignet für Hochzeitseinladungen. Bucht ihr ein Verlobungsshooting in Kombination mit einer Hochzeitsreportage bei mir, gibt es auf das Verlobungsshooting einen Rabatt von 50 %.

Ein After-Wedding-Shooting ist super, wenn man z.B. wo ganz anders - am Strand, in einer Großstadt, an einem See - Paarfotos haben möchte. Hier biete ich ebenfalls einen Rabatt von 50 % an, wenn die Hochzeitsreportage bei mir gebucht wurde.

Wie lange müssen wir uns für das Paarshooting Zeit nehmen?

Ich bin ein Fan davon, das Paarshooting an der Hochzeit aufzusplittern in mehrere kleine Shootings von 10-20 Minuten. Das hat den Vorteil für euch, dass Ihr mehrere Paarfotos an mehreren Locations haben könnt und dass eure Gäste nicht 1-2 Stunden auf euch warten müssen. Vereinbart mit mir einfach einen Termin für ein Vorgespräch und ich erläutere euch gerne  das Prinzip und welche Vorteile es birgt.

Wie viele Fotografen arbeiten an meiner Hochzeitsreportage?

Ich fotografiere eure Hochzeitsreportage persönlich. Lässt die Gästeanzahl es nicht anders zu oder ist ausdrücklich ein zweiter Fotograf gewünscht, ist dies natürlich möglich, einen Assistenten hinzu zu buchen.

Da ein zweiter Fotograf dem Event eine zusätzliche Perspektive verleiht, behalte ich es mir jedoch bevor, einen Assistenten auf meine Kosten mitzunehmen - dies erfolgt natürlich nur nach Absprache mit euch.

Wielange dauert eine Hochzeitsreportage ?

In der Regel solange wie die Hochzeit an sich. Eine durchschnittliche Hochzeitsreportage dauert 6-10 Stunden plus ca. 30 Stunden Nachbearbeitungszeit durch den Fotografen.

Ich finde keine Preisliste. Hast du eine?

Bitte schreibt mir, um eine aktuelle Preisliste zu erhalten. Hochzeitsreportagen sind im Sommer ab 6 Stunden buchbar, kürzere Reportagen sind außerhalb der Saison ebenfalls möglich. Begleitungen zum Standesamt sind nur unter der Woche möglich und beginnen ab 2 Stunden. Was alles zu einer Hochzeitsreportage gehört, findet ihr unter Work.

Werden unsere Fotos bearbeitet?

Ja. Ein Koch gibt sein Essen auch nicht ungewürzt raus. Ich optimiere die Bilder professionell hinsichtlich Belichtung und Bildlook. ALLE Bilder, die ihr bekommt, sind optimiert und hochaufgelöst und ohne Wasserzeichen, Logos oder Ähnlichem. 

Wann bekommen wir die Bilder?

Nach der Hochzeit zeige ich euch eine handvoll  Bilder. Bitte beachtet jedoch, dass wir alle nur Menschen sind und dies in der Hauptsaison sich auch mal 2-3 Wochen hinziehen kann.

Die fertig bearbeiteten Bilder erhaltet ihr je nach Saison und Auftragslage 4-6 Wochen nach der Hochzeit.